Überspringen zu Hauptinhalt

Das Phone ger­oo­tet,
die Karre getu­ned,
Papas Auto gechi­ped?

Dann lass uns reden.

Wenn Du gut bist
mit Hirn, Hand und Strom,
machen wir für Dich
Platz auf der Über­hol­spur.

Die Ausbildung

  • 3,5 Jahre im Betrieb und bei der Glauchauer Berufs­för­de­rung e.V. in Wal­den­burg
  • Berufs­schule BSZ für Tech­nik „August Horch“ in Zwi­ckau im Block­sys­tem
  • Grund­aus­bil­dung Metall & Elek­tro, Durch­lauf im Pro­duk­ti­ons­pro­zess
  • IHK-Abschluss vor­aus­sicht­lich im Februar 2020, Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen auf Anfrage
  • Her­an­füh­rung an fol­gende Tätig­kei­ten:
  • Mon­tage: Vor- und Baugruppen‑, End­mon­tage der Maschi­nen und Anla­gen
  • Elek­tro­mon­tage und Schalt­schrank­ver­drah­tung
  • Inbe­trieb­nah­men und Schu­lun­gen in der Firma und beim Kun­den
  • Reparatur‑, War­tungs- und Ser­vice­ar­bei­ten/-ein­sätze in der Firma und beim Kun­den

Unsere Erwartungen

  • guter Real­schul­ab­schluss, gute Leis­tun­gen in den natur­wis­sen­schaft­li­chen Fächern u. Mathe
  • Inter­esse am Beruf und der Maschi­nen­bau­bran­che
  • tech­ni­sches Ver­ständ­nis und hand­werk­li­ches Geschick
  • Team­ar­beit, ziel­stre­bige und zügige Arbeits­weise
  • erste prak­ti­sche Erfah­run­gen (Schul­prak­tika, Feri­en­ar­beit)
  • Fremd­spra­chen­kennt­nisse erwünscht

Unser Angebot

  • Ein­ar­bei­tung durch unsere erfah­re­nen Mit­ar­bei­ter
  • umfas­sen­der Ein­blick in viele Berei­che des Pro­duk­ti­ons­ab­lau­fes
  • abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit
  • Aus­bil­dungs­ver­gü­tung nach IHK-Richt­li­nien

Perspektiven nach der Ausbildung

  • Über­nahme bei gutem Abschluss
  • Fort- und Wei­ter­bil­dung zum Industriemeister|in
  • Fort- und Wei­ter­bil­dung zum Techniker|in
×Suche schließen
Suche